Was ist Schizophrenie

Schizophrenie oder auch Psychose ist eine psychische Erkrankung die nach der Dopaminhypothese durch ein ungleichgewicht der Botenstoffe im Gehirn hervorgerufen wird.

Dabei treten Positivsymptome wie:

  • Stimmenhören
  • Gedankenlautwerden
  • Halluzinationen im optischen (selten)
  • Es werden häufig komplexe Wahnwelten aufgebaut die für den Schizophrenen Sinn ergeben, aber von aussen als verrückt wahrgenommen werden

Ausserdem gibt es noch Negativsymptome wie:

  • Sich zurückziehen
  • Antriebsmangel
  • schlechte Konzentration
  • schlechtes Gedächtnis

Für weitere Informationen empfehle ich die Lexikon Seite über Schizophrenie oder allgemein das Forum von www.schizophrenie-online.org

Jeder Betroffene hat eine andere ausprägung der Symptome und so ist die Schizophrenie eine Krankheit mit sehr vielen Gesichtern. Darum muss auch die Behandlung auf den Patienten und dessen Persönlichkeit zugeschnitten sein. Wobei Medikamente (Psychopharmaka) sicher eine wichtige Rolle spielen aber auch der Alltag sollte für den Patienten lebenswert sein.

Wer selber zum ersten mal eine psychotische Phase hat wird sich selten als krank einstufen, weshalb dann die Familie und Bekannte sanft aber entschieden auf einer Behandlung bestehen sollten. Mir ist sehr bewusst wie stigmatisierend der Stempel Schizophren ist, aber es führt kein weg an einer Behandlung vorbei da es offenbar bei den wenigsten ganz ohne funktioniert. Wem man von seiner Krankheit erzählt sollte man sich aber gut überlegen.

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

  1. Hallo Felix,
    ich begeistere mich sehr für deinen Blog da ich mich allgemein mit dem Thema Schizophrenie intensiv auseinandersetze.
    Ich komme jetzt in die 12. Klasse und nun stehen alle Facharbeiten der ehemaligen 11er, unter anderem von mir, an.
    Ich habe mich ebenfalls für das Thema Schizophrenie entschieden und hätte, falls es für dich keine Umstände machen würde, einige Fragen über dich und wie du die Krankheit bewältigen konntest.
    Ich hoffe auf eine baldige Antwort,
    MfG Lea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.